Sommerbad Pankow – Umweltbericht zum Bebauungsplan Nr . 3-80

Projektdetails:

Auftraggeber: Bezirksamt Pankow

Bearbeitungszeitraum: seit 08/2019

Fläche: 13,0 ha

Leistungen: Erstellung des Umweltberichtes zum Bebauungsplan, Unterstützung bei der Auswertung der Beteiligungsverfahren nach BauGB, Bewertung und Bilanzierung des Eingriffs in Natur und Landschaft (ausführliches Verfahren), Behandlung der Belange des besonderen Artenschutzes inkl. Ausgleichskonzeption

Beschreibung:

Der Untersuchungsgegenstand der beauftragten Umweltprüfung ist der Bebauungsplan 3-80 für die Grundstücke zwischen der Straße Am Schloßpark, Kleingartenanlage „Schlosspark I“, Wolfshagener Straße und Crusemarkstraße sowie für den Abschnitt der Straße Am Schloßpark zwischen Crusemarkstraße und Kleingartenanlage „Schlosspark I“ im Bezirk Pankow, Ortsteil Pankow, mit der Zielstellung des Erhalts des Sommerbades, der Qualifizierung eines ganzjährig nutzbaren Multifunktionsbades an der Wolfshagener Straße, der Schaffung einer Planungsgrundlage für eine Grundschule mit Sporthalle, einem öffentlichen Spielplatz sowie die planungsrechtliche Sicherung von Wohnbebauung.